Odenwälder Schäfertag mit historischem Museumszug

Der Schäferverein Odenwaldkreis e.V. feiert am Sonntag, den 3. September 2017 den 25. Odenwälder Schäfertag im Volksbank-Atrium in Erbach von 10:00-18:00 Uhr.

Programm
Nach alter Tradition wird das Jubiläumsfest um 10.00 Uhr mit einem ökumenischen Hirtengottesdienst eröffnet.
Ab 11:00 Uhr und den ganzen Tag über stehen u.a. die Schafschur, eine große Ausstellung von Schafen, Ziegen und Alpakas, Verarbeitung von Schafwolle, Landschaftspflege u.v.m. auf dem Programm. Die Rettungshundestaffel Odenwaldkreis zeigt mit Ihren Vierbeinern ihr Können,
Der Hessische Jagdverband ist mit einer Ausstellung auf dem Gelände und die Kletterspezialisten arbeiten in luftiger Höhe. Gezeigt wird auch die Herstellung von Weidekörben, Seilen und Bürsten. Das Thema „Warum sind Bienen so wichtig für unsere Natur“ und weitere Themen aus der Landschaftspflege werden behandelt. Der Druck von Buttons, Mützen und T-Shirts mit lustigen
Schafmotiven wird angeboten und die Odenwälder Oldtimerfreunde und die Schlepperfreunde des SV 1977 Rehbach e.V. stellen eine kleine aber feine Zahl an Schleppern aus u.v.m..
Für die jüngsten Besucher sorgen eine Hüpfburg, das Streicheln der Lämmer, das Basteln mit den Geopark-Rangern, ein Kinderrätsel und das Mobile Kindertheater für Spaß und Abwechslung.

Gastronomie
Die kulinarischen Highlights vom Odenwälder Weidelamm und andere Odenwälder Spezialitäten dürfen beim 25. Schäfertag natürlich auch nicht fehlen. Zahlreiche Gerichte vom Lamm und Schaf stehen zur Auswahl. Die Odenwälder Schäfer bieten umweltfreundlich gegerbte Lamm- und Schaffelle an. Eine Wursttheke mit geräucherter Salami, Knoblauchwurst, Pfefferwurst und
Lammknacker ist natürlich auch vorhanden. Eine reichhaltige Kuchentheke und frischgebackene Waffeln der Schäferfrauen runden das Angebot ab.

Absolutes Highlight: Der Historische Schäferzug auf der Odenwaldbahn

Zum Odenwälder Schäfertag am 3. September 2017 fährt ein historischer Museumszug um 10 Uhr von Darmstadt-Hauptbahnhof nach Erbach. Zusteigemöglichkeiten gibt es in Ober-Ramstadt (10.20 Uhr) und Reinheim (10.30 Uhr), Ankunft in Erbach um 11.30 Uhr. Die Fahrgäste werden am Bahnof von einem Odenwälder Schäfer in Tracht mit Schäferschippe und Hütehund abgeholt. (2 Minuten Fußweg zum Festplatz).

Rückfahrt ist um 17.45 Uhr ab Erbach.

Fahrkarten gibt es bei der Odenwald Tourismus GmbH. Tel. 06061-965970  tourismus@odenwald.de oder über untenstehendes Kontaktformular.

Ticketpreise (inkl. Hin- und Rückfahrt): 28,- €/Erwachsener, 18,- €/Kinder 4 bis 14 Jahre

Hier gibt es den Fahrplan zum Herunterladen.

* Pflichtfeld

Datenschutzhinweis:
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und verarbeiten Ihre persönlichen Daten gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland.