Gastgeber suchen

Hessentagsweg

Wandern
 - Odenwald Tourismus GmbH

01/06 - Odenwald Tourismus GmbH - Blick vom Kirchberg auf Bensheim

 - Odenwald Tourismus GmbH

02/06 - Odenwald Tourismus GmbH - Bismarckturm auf dem Hemsberg

 - Odenwald Tourismus GmbH

03/06 - Odenwald Tourismus GmbH - Herrmann-Schaefer-Eiche

 - Odenwald Tourismus GmbH

04/06 - Odenwald Tourismus GmbH - Schloss Schoenberg

 - Odenwald Tourismus GmbH

05/06 - Odenwald Tourismus GmbH - Ludwigslinde

 - Odenwald Tourismus GmbH

06/06 - Odenwald Tourismus GmbH - Kirchberghaeuschen

Abwechslungsreiche Wanderung über 14 km mit Ausblicken auf Bensheim. Besondere Panoramablicke über die Weinberge und die Rheinebene hat man vom Hemsbergturm und Kirchberghäuschen.


Anlässlich des Hessentages in Bensheim vom 6. bis 15. Juni 2014 haben der Odenwaldklub und die Sparkasse Bensheim diesen abwechslungsreichen Qualitätswanderweg geschaffen.



Wegbeschreibung:

Vom Varieté Pegasus wandern Sie durch das Wohngebiet am Hohberg hinab zur Gronauer Straße. Der Weg überquert den Meerbach und führt durch ein Wäldchen steil bergauf zum Wasserhochbehälter. Von den Weinbergen am Hemsberg haben Sie eine gute Aussicht in die Rheinebene. Bald taucht der Weg wieder in den Wald ein und erreicht nach stetem Aufstieg den Bismarckturm auf dem 262 Meter hohen Hemsberg. An Sonn- und Feiertagen bietet der Odenwaldklub Bensheim Getränke und Snacks. Eine Turmbesteigung lohnt sich.



Nun geht es durch ein kleines Naturschutzgebiet mit Wildblumen und Brombeerbüschen hinunter in den Stadtteil Zell. Sie überqueren den Meerbach und die Gronauer Straße erneut und wandern schräg gegenüber durch den Kappelsgrund hinauf in die Weinberge. Der Höhenweg zum Schönberger Kreuz bietet schöne Rundumblicke. Abwärts durch den Wald wird Schönberg erreicht. Das prächtige Schloss Schönberg steht auf einem Bergsporn über dem Lautertal.



Weiter geht es links an der Lauter entlang, über die Nibelungenstraße und rechts durch den Rosengrund hinauf um Höhenrücken oberhalb des Staatsparks Fürstenlager. Nach dem Rastplatz Ludwigslinde geht es abwärts durch die Weinberglage Herrenwingert zum Sportplatz Schönberg und weiter durch den Wald zum Kirchberghäuschen. Hier beeindruckt der Panoramablick über Bensheim und die Bergstraße bis zur Pfalz. Durch Wald und Weinberge geht der Abstieg nach Bensheim zurück. Zum Abschluss empfiehlt sich ein gemütlicher Bummel durch die Altstadt.



Markierungszeichen: S1

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: am Varieté Pegasus, Platanenallee 5, 64625 Bensheim Dauer: 4.3 h Länge: 13.8 km Höhenmeterdifferenz: 453 m Maximale Höhe: 251 m Minimale Höhe: 104 m

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte