Grasellenbach

 - Odenwald Tourismus GmbH

01/07 Gras-Ellenbach © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

02/07 Kneipp-Brunnen © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

03/07 Kaffeetassensammlung im Cafe Bauer © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

04/07 Grasellenbach-Hammelbach © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

05/07 Gassbachtal © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

06/07 Cafe Bauer im Gassbachtal © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

07/07 Blick auf Grasellenbach © Odenwald Tourismus GmbH

Der Kneipp-Kurort Grasellenbach bietet mit Wanderwegen, Nordic Walking Strecken, Mountainbikestrecken und einer wunderbaren Landschaft alle Voraussetzungen für einen Erholungsurlaub.

Im Grasellenbacher Ortsteil Hammelbach entspringen die Bäche Ulfenbach und Weschnitz. Hier verläuft die Wasserscheide zwischen Main, Neckar und Rhein. Umgeben von herrlichen Wäldern, laden abwechslungsreiche Spazier- und Wanderwege zum Naturerlebnis ein. Auch für Nordic Walker und Mountainbiker gibt es attraktive, ausgeschilderte Strecken.
Historische Kulturdenkmäler, wie der sagenumwobene Siegfriedbrunnen oder die gotische Kapellenruine zieren die Gemeinde ebenso wie sehenswerte Kleinode in Wald und Flur. Im Kurpark des Kneipp-Heilbades Gras-Ellenbach laden Kräutergarten und Kneipp-Becken zum Entdecken ein.
Kaffee- und Kuchenfreunde können sich durch die zahlreichen Ausflugscafés schlemmen.
Besondere Veranstaltungs-Highlights sind die Aufführungen der Heimatbühne, die Kunst- und Theaterwoche “Trommer Sommer” sowie das hochwertige Programm des Hof-Theaters Tromm.

Geschichte:

Die Gemeinde Grasellenbach wurde 1972 aus den heutigen Ortsteilen, die damals selbständige Gemeinden waren, geschaffen. Hammelbach wurde im Jahr 795 erstmalig erwähnt, die anderen Ortsteile um 1300. Die ursprünglichen Handwerker- und Bauerndörfer erlebten im 19. Jahrhundert durch die Blüte der Buntsandsteinverarbeitung einen Aufschwung und stehen nun für naturnahen Tourismus.

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Am Kurpark 164689 GrasellenbachTel. +49 6207 2554Fax +49 6207 82333kurverwaltung@gemeinde-grasellenbach.dehttp://www.grasellenbach.de
t
zum Routenplaner
q

Ansprechpartner

Touristinformation Gras-Ellenbach Kurverwaltung in der NibelungenhalleTel. +49 6207 2554kurverwaltung@gemeinde-grasellenbach.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Einwohnerzahl

3.995

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze: 200
Busparkplätze
Barrierefreie Parkplätze
Karte