Burg Rodenstein

Burg
 - Odenwald Tourismus GmbH

01/06 Burgruine Rodenstein © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

02/06 Wanderer unterwegs © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

03/06 Hofgut Rodenstein © Odenwald Tourismus GmbH

Kornelia Horn - Odenwald Tourismus GmbH

04/06 Geheimnisvolle Burgruine Rodenstein von Kornelia Horn © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

05/06 Aufgang zur Burg © Odenwald Tourismus GmbH

 -

06/06

Die romantische Burg Rodenstein ist vor allem durch die Sage vom Wilden Heer bekannt. Besonders im Herbst können Besucher der Burgruine die Reiter durch die Lüfte rauschen hören.

Im tanzenden Spiel von Licht und Schatten liegt die Burgruine Rodenstein mitten im Wald umgeben von mächtigen Buchen zwischen Fränkisch-Crumbach und Reichelsheim.

Burg Rodenstein ist die Sagenburg des Odenwaldes. Sie wurde um 1240 von den Brüdern von Rodenstein erbaut und in den folgenden Jahrhunderten mehrfach umgebaut. Der letzte Bewohner starb 1635 mit seiner ganzen Familie an der Pest. Berühmt ist die Sage vom Wilden Heer: sobald sich ein Krieg anbahnt, zieht es mit Rössern, Wagen und Hunden lärmend durch die Lüfte und warnt die Bevölkerung. Auch einen Burggeist soll es geben.

Unterhalb der romantischen Burgruine befindet sich das Hofgut Rodenstein - eine schön gelegene Ausflugsgaststätte mit Übernachtungsmöglichkeiten. Das Hofgut Rodenstein in seiner romantischen Umgebung wird gern für Hochzeiten genutzt.

 

 

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Eberbach64407 Fränkisch-CrumbachTel. +49 6164 93030Fax +49 6164 930393mail@ruine-rodenstein.dehttp://www.ruine-rodenstein.de
t
zum Routenplaner
q
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Preise

kostenlos

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Karte