Römermuseum Osterburken

Museum / Archäologische Stätte
 -

01/03

Roland Halbe - Joerg Scheuerbrandt

02/03 Roemermuseum Osterburken von Roland Halbe © Joerg Scheuerbrandt

 - Jörg Scheuerbrandt

03/03 Römermuseum Osterburken © Jörg Scheuerbrandt

Osterburken war ein römisches Garnisionsstädtchen mit Kastell und ausgedehntem Lagerdorf mit Wohnbauten, Tempeln und Bädern. Das Römermuseum lässt die vergangene Zeit wieder lebendig werden.

Das Römermuseum präsentiert Funde aus Osterburken und der Region und informiert über die Römer am Limes. Es ist im Managementplan für die UNESCO als überregionales Museum ausgewiesen und dient als „Leuchtturm“ und „Eingangstor“ für Besucher. Grundstock der ausgestellten Sammlung sind die Funde vom Odenwald-Limes.

 

 

 

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Römerstraße 474706 OsterburkenTel. +49 6291-415266info@roemermuseum-osterburken.dehttp://www.roemermuseum-osterburken.de
t
zum Routenplaner
q
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Geeignet für

SchulklassenGruppenKinder

Preise

Eintritt 4€

Ermäßigung

Ermäßigter Preis: 2€

Familien: 10€

Zahlungsarten

Bar

Anfahrt

Kostenpflichtige Parkplätze

Busparkplatz an der Baulandhalle

ÖPNV: Bahnstation „Osterburken“, kurzer Fußweg zum Museum

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Busparkplätze
Karte