Steinbruch Mackenheim

Geotop
 - Odenwald Tourismus GmbH

01/04 - Steinbruch © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

02/04 - Steinbruch 2 © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

03/04 - Gesteine © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

04/04 - Ryolith © Odenwald Tourismus GmbH

Der Steinbruch Mackenheim gehört zu den Porphyrwerken der Weinheim-Schriesheim AG. Von der für Wanderer eingerichteten Aussichtsplattform bietet sich ein toller Einblick.

Steinbruch zur Gewinnung von gneisigen Metamorphiten (Umwandlungsgesteinen). Das gewonnene Material wird zum Beispiel für Betonstraßen, den Garten- und Landschaftsbau, und als Schottertragschicht unter Eisenbahnschienen verwendet. Seltene Tier- und Pflanzenarten haben sich angesiedelt.

Am Aussichtspunkt über dem Steinbruch informieren Tafeln des Geo-Naturparks über die Rohstoffgewinnung, die Verarbeitung und den Nutzen aus dem Rohstoff "Stein". Die Renaturierung im Steinbruch mit Flora und Fauna und die Beschreibung des vorliegenden Gesteins sind weitere Themen.

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Ortsstraße 3169518 Abtsteinach-MackenheimTel. +49 6251 707990info@geo-naturpark.dehttp://www.geo-naturpark.net
t
zum Routenplaner
q

Ansprechpartner

Geo-Naturpark Bergstraße-OdenwaldNibelungenstr. 4164653 LorschTel. +49 6251 707990Fax +49 6251 7079915info@geo-naturpark.dehttp://www.geo-naturpark.net
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Öffnungszeiten

Frei zugänglich.

Anfahrt

Die Aussichtsplattform in den Mackenheimer Steinbruch kann vom Steinbruchweg Abtsteinach oder vom Solardraisinenweg erwandert werden. Man kann auch das Auto am Ortsausgang von Mackenheim am Mackenheimer Viadukt stehen lassen und zu Fuß den etwa 2 km langen, leichten Anstieg auf einem Waldweg zur Aussichtsplattform zurücklegen.

Karte