Gastgeber suchen

Burg Breuberg

Burg
 - Odenwald Tourismus GmbH

01/11 - Odenwald Tourismus GmbH - Burg Breuberg

 - Odenwald Tourismus GmbH

02/11 - Odenwald Tourismus GmbH - Pfad um die Burg Breuberg

 - Odenwald Tourismus GmbH

03/11 - Odenwald Tourismus GmbH - Burg Breuberg

 - Odenwald Tourismus GmbH

04/11 - Odenwald Tourismus GmbH - Armbrustschütze

 - Odenwald Tourismus GmbH

05/11 - Odenwald Tourismus GmbH - Johann-Casimir-Bau

 - Odenwald Tourismus GmbH

06/11 - Odenwald Tourismus GmbH - Rittersaal

 - Odenwald Tourismus GmbH

07/11 - Odenwald Tourismus GmbH - Bastion der Burg Breuberg

 - Odenwald Tourismus GmbH

08/11 - Odenwald Tourismus GmbH - Ausblick ins Mümlingtal

 - Odenwald Tourismus GmbH

09/11 - Odenwald Tourismus GmbH - Gewaltige Mauern

 - Odenwald Tourismus GmbH

10/11 - Odenwald Tourismus GmbH - Ausblick von der Burg Breuberg

 - Odenwald Tourismus GmbH

11/11 - Odenwald Tourismus GmbH - Aufgang zur Burg

Die Burg Breuberg gehört zu den größten und besterhaltenen Burganlagen in Deutschland. Vom Bergfried bietet sich ein einzigartiger Ausblick auf den Odenwald.

Hoch über dem Tal der Mümling thront die stattliche Burg Breuberg. Sie gehört zu den größten und am besten erhaltenen Burgen im süddeutschen Raum. Seit dem 12. Jahrhundert wurde sie durchgängig bewohnt und diente einst als Vogteiburg, Residenz adliger Familien, Landratsamt, Lager für Fremdarbeiter im 2. Weltkrieg und als Sitz einer Spielzeugfabrik. Jede Zeit hat ihre Spuren hinterlassen. Heute befinden sich in der Burg eine Jugendherberge, eine Burgschänke und das Breuberg-Museum. Warum streckt Werner, der Breilecker, über dem Burgtor die Zunge heraus? Was befindet sich im schwarzen Abgrund des 85 Meter tiefen Brunnens? Erfahren Sie bei einer Führung mehr über die spannenden Geschichten rund um die Burg und genießen Sie den weiten Panoramablick vom mächtigen Bergfried.

 

 

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Burgstraße 64747 Breuberg Tel. +49 6163/709-16 Fax +49 6163/709-55 burgfuehrung@breuberg.de http://www.burg-breuberg.de
t
zum Routenplaner
q
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Öffnungszeiten

Ein Großteil der Burg ist das ganze Jahr geöffnet. Das Museum und bestimmte Bereiche der Burg können nur mit einer Führung besichtigt werden.

Preise

3,00 € bis 5,50 €

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Busparkplätze
Karte