Kainsbacher Mühle

Museum
 - Odenwald Tourismus GmbH

01/01 Führung durch die Kainsbacher Mühle © Odenwald Tourismus GmbH

Die Kainsbacher Mühle im Kellereihof in Michelstadt ist eine noch voll funktionsfähige Getreidemühle. Jeder einzelne Schritt des Getreidemahlens kann nachvollzogen werden. Faszinierend!

In der ehemaligen Remise der Kellerei wurde eine Getreidemühle aus dem Gersprenztal originalgetreu auf drei Etagen wieder aufgebaut. Sie wurde seinerzeit durch das Wasser des Kainsbach betrieben und mahlte von 1426 bis 1956 das Korn zu Mehl. Ab 1983 sanierte ein privater Verein das verfallende Gebäude der Michelstädter Kellerei und baute die Mühle in mühevoller Arbeit an ihrem neuen Standort ein. An Mühlen- und Museumstagen wird die Mühle mit Hilfe eines Elektromotors von 8 kW aus dem Jahr 1910 in Betrieb genommen und beweist ihre volle Funktionstüchtigkeit. Lassen Sie sich Walzenstuhl, Korn-Sortiermaschine und Gurtbecherwerk vorführen und staunen Sie über die historische Technik!

 

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Einhardspforte 364720 MichelstadtTel. +49 6061 74610touristik@michelstadt.dehttp://www.michelstadt.de
t
zum Routenplaner
q
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Preise

Eintritt frei
Karte