Gastgeber suchen

Schloss Reichenberg

Schloss / Burg
 - Odenwald Tourismus GmbH

01/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Tor Schloss Reichenberg

 - Odenwald Tourismus GmbH

02/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Schlosshof

 - Odenwald Tourismus GmbH

03/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Blick auf Reichelsheim

 - Odenwald Tourismus GmbH

04/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Michaelskapelle

 - Odenwald Tourismus GmbH

05/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Abendstimmung

 - Odenwald Tourismus GmbH

06/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Summstein

 - Odenwald Tourismus GmbH

07/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Das ehemalige Amtshaus

 - Odenwald Tourismus GmbH

08/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Burgmauer

 - Odenwald Tourismus GmbH

09/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Der Krumme Bau

 - Odenwald Tourismus GmbH

10/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Wasser aus der Zisterne

 -

11/14

 - Odenwald Tourismus GmbH

12/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Burgtor

 - Odenwald Tourismus GmbH

13/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Der Krumme Bau mit Klanginstallation

 - Odenwald Tourismus GmbH

14/14 - Odenwald Tourismus GmbH - Wappen mit Jahreszahl an der Zisterne

Die markante Burganlage von Schloss Reichenberg ist weithin im Odenwald zu sehen. Ein Spaziergang auf das Schloss lohnt allein wegen der schönen Aussicht ins Gersprenztal.

Schloss Reichenberg ist eigentlich kein Schloss, sondern eine ehemalige Höhenburg, deren Palas und Gebäude der Vorburg heute wieder genutzt werden.

Die Burganlage soll um 1150 entstanden sein. Die gotische Michaelskapelle wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Im Jahr 1504 wurde die Burg belagert. Sie blieb glücklicherweise vor der Zerstörung verschont. Schloss Reichenberg ist seit 1979 im Besitz der ökumenischen Kommunität „Offensive Junger Christen – OJC e.V.“, die das Anwesen sorgfältig restauriert und der Öffentlichkeit zugängig macht.

Von besonderem Interesse für Groß und Klein sind der Rittersaal, der Renaissance-Ziehbrunnen mit Wasser-Klang-Installation und das Verlies. Ein Schmuckstück ist auch die gotische Michaelskapelle mit kunstvollen Kirchenfenstern. Die schöne Aussichtsterrasse des Cafés mit Blick auf die Gemeinde Reichelsheim und ins Gesprenztal lädt zum Verweilen ein.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Schloss Reichenberg 1 64385 Reichelsheim Tel. +49 6164 9309-0 http://www.schloss-reichenberg.de
t
zum Routenplaner

Ansprechpartner

Offensive Junger Christen Schloss Reichenberg 1 64385 Reichelsheim Tel. +49 6164 93090 schloss@ojc.de http://www.schloss-reichenberg.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Öffnungszeiten

Der Schlosshof und die Kapelle sind ganzjährig geöffnet.

Öffentliche Führungen:  Sa., 24.06.2017, Sa., 22.07.2017, Sa., 26.08.2017, So., 01.10.2017,  Sa., 25.11.2017 - jeweils von 15 bis 16 Uhr

Preise

Führungen 5,00 bis 15,00 €

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Karte