Neunkircher Höhe mit Kaiserturm

Aussichtsturm / Berggipfel / Spielplatz
 - Odenwaldklub e.V. | Manfried Hering

01/01 - Kaiserturm auf der Neunkircher Höhe © Odenwaldklub e.V. | Manfried Hering

Die Neunkircher Höhe ist mit 605 Metern der höchste Berg des hessischen Teils und der zweithöchste Berg des gesamten Odenwaldes.

Auf dem bewaldeten Höhenrücken ragt seit 1906 der steinerne Kaiserturm 34 Meter in die Höhe. Vom Aussichtsturm bietet sich ein toller Blick über den Odenwald, bis in die Pfalz, auf die Frankfurter Skyline und in den Taunus. Im Turm ist eine urige Ausflugsgaststätte eingerichtet, die an den Wochenenden geöffnet hat. Um die Neunkircher Höhe verlaufen schöne Wanderwege, auch die Quellen der Modau und der Gersprenz sind nicht weit entfernt. Im hübschen Höhenort Neunkirchen lohnt die ehemalige Wallfahrtskirche Kirche St. Cosmas und Damian einen Besuch.

 

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

NeunkirchenNeunkirchen 3664397 ModautalTel. +49 6254 415
t
zum Routenplaner
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Öffnungszeiten

Der Kaiserturm ist nur an Wochenenden geöffnet: Samstag 12-17, Sonntag | Feiertag 11-17 Uhr

Preise

Besichtigung des Kaiserturms: 0,50 € pro Person

Anfahrt

An der Landstraße zwischen Neunkirchen und Winterkasten gibt es drei Parkplätze, die sich als Ausgangspunkte für Wanderungen anbieten.

Karte