Gastgeber suchen

Besucherbergwerk Grube Marie in der Kohlbach

Bergwerk / Geotop
 -

01/02

 - Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald

02/02 - Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald - Mundloch Grube Marie

In dem ehemaligen Blei- und Silberbergwerk erleben Besucher viele Jahrhunderte Bergbaugeschichte im Odenwald.

In diesem ehemaligen Blei- und Silberbergwerk erleben Sie viele Jahrhunderte Bergbaugeschichte. Die ersten Arbeiten wurden bereits im Jahr 1012 dokumentiert. Im 13. Jahrhundert folgten Berichte über den Abbau von Silber- und Blei-Erzen durch die Herren der Strahlenburg. Auch während der folgenden Jahrhunderte wurde die Grube Marie bis zu ihrer Stilllegung 1925 immer wieder erwähnt. Verschüttete Schachtöffnungen, Halden und Schürfgruben entlang des Kohlbachs und am Nordhang des Kohlbachtals zeugen von einstigen Bergbauaktivitäten.

Nach der Förderung der erzhaltigen Gesteine erfolgte deren Aufbereitung im Poch- und Waschwerk, die anschließende Verhüttung im Schmelzwerk. Aus dem gewonnenen Werkblei konnte schließlich Rohsilber produziert werden. Im Durchschnitt waren etwa 30 Personen in der Förderung und Verarbeitung beschäftigt (Grubensteiger, Hauer, Karrenläufer, Pochknechte, Schmelzer und 10 Waschkinder des Pochwerks), die unter härtesten Bedingungen bei der Erzaufbereitung arbeiteten.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Am Kohlbach 69469 Weinheim-Hohensachsen Tel. +49 6201 592823 hohensachsen@weinheim.de http://bergbau-odenwald.de/grube_marie.htm
t
zum Routenplaner
q

Ansprechpartner

Tel. +49 6201 592823 hohensachsen@weinheim.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Öffnungszeiten

Führungen zwischen Anfang Mai und Ende September.

Öffentliche Führungen - Beginn jeweils um 14 Uhr:

Samstag, 27. Mai 2017
Samstag, 24. Juni 2017
Samstag, 22. Juli 2017
Samstag, 26. August 2017
Sonntag, 17. September 2017 (erweitertes Programm zum Tag des Geotops)
Samstag, 23. September 2017

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Geeignet für

GruppenSchulklassenBetriebsausflüge

Preise

Eintritt frei, Spenden willkommen.

Anfahrt

Wanderparkplatz Kohlbach, Am Kohlbach

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze

Weitere Infos

Festes Schuhwerk und warme Kleidung sind erforderlich. Im Besucherbergwerk herrscht eine Temperatur von 11 °C.
Karte