Gastgeber suchen

Odenwald-Limes: Kastell Eulbach im Eulbacher Park

Archäologische Stätte
 - Odenwald Tourismus GmbH

01/04 - Odenwald Tourismus GmbH - Numeruskastell Eulbach

 - Odenwald Tourismus GmbH

02/04 - Odenwald Tourismus GmbH - Obelisk im Eulbacher Park

 - Odenwald Tourismus GmbH

03/04 - Odenwald Tourismus GmbH - Tor am Numeruskastell Eulbach

 - Odenwald Tourismus GmbH

04/04 - Odenwald Tourismus GmbH - Denkmal Graf Franz I.

Im Englischen Garten zu Eulbach sind zahlreiche Fundstücke vom Odenwald-Limes, vor allem aber vom Numeruskastell Eulbach zu sehen.

Der Englische Garten zu Eulbach ist einer der ältesten Archäologieparks Deutschlands. Der altertumsbegeisterte Graf Franz I. zu Erbach-Erbach liess römische Fundstücke in den Landschaftspark integrieren, die er entlang des Odenwald-Limes ausgegraben hatte. Er rekonstruierte Mauerstücke, Kastelltore, Inschriftensteine und Säulen. Die Funde stammten aus dem römischen Kastell Eulbach aber auch von anderen Fundorten. So wurde der im Landschaftspark zu sehende Obelisk aus Steinen des Kastells Würzberg errichtet. Heute würden Archäologen sicher nicht mehr so vorgehen.

Das Numeruskastell in Eulbach war wohl das erste Forschungsobjekt am Odenwald-Limes. Im Englischen Garten von Eulbach sind noch einige Nachbildungen (nicht authentisch) zu besichtigen. Das ehemalige Kastellbad ist durch die Remise beim einstigen Gutshof überbaut. Ein Besuch des Englischen Gartens von Eulbach ist für Geschichtsinteressierte auf jeden Fall lohnenswert.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Eulbach-Jagdschloss 1 64720 Michelstadt Tel. +49 706 042
t
zum Routenplaner

Ansprechpartner

Gästeinformation Michelstadt Marktplatz 1 64720 Michelstadt Tel. +49 6061 979 4110 Fax +49 6061 979 4119 touristik@michelstadt.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Öffnungszeiten

Ganzjährig, täglich 09.00 - 18.00 Uhr
(Im Winter eventuell frühere Schließung möglich)

Preise

Erwachsene 5 €

Ermäßigung

Schüler, Studenten, Schwerbehinderte: 3,00 €

Kinder (4-6 Jahren): 1,50 €

Anfahrt

Direkt an der B47 zwischen Michelstadt und Amorbach

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze: 200
Busparkplätze
Karte