Katzenbuckel mit Aussichtsturm

Spielplatz
 -

01/01

Am Dreiländereck, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern gelegen, ist der Katzenbuckel mit 626 Metern die höchste Erhebung des Odenwaldes unterhalb des Waldbrunner Ortsteils Waldkatzenbach gelegen. „Weg der Kristalle“, so heißt ein geologischer Lehrpfad, der die Entstehungsgeschichte des Katzenbuckels von einem erloschen Vulkan erläutert. Vom ehemaligen Steinbruch am Katzenbuckelsee führt er hinauf zum Berggipfel und endet am Aussichtsturm. Der in Eberbach am Neckar beginnende Katzensteig führt ebenfalls auf die höchste Erhebung des Odenwaldes und ist ein anspruchsvoller und abwechslungsreicher Wanderweg mit zahlreichen landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Weite Fernblicke über die Hochebene des Winterhauchs, stille Waldwege, knackige Anstiege und der romantische Höllgrund laden den Wanderer ein. Der traumhafte Rundblick vom 20 m hohen Aussichtsturm über den gesamten Odenwald bleibt unvergesslich. Nach der Besteigung des Katzenbuckels lädt unten die Gaststätte „Turmschenke“ zur Einkehr ein.

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Katzenbuckel mit AussichtsturmKatzenbuckelstraße 2869429 WaldbrunnTel. +49 6274 928590tourismus-waldbrunn@t-online.dehttp://www.waldbrunn-odenwald.de
t
zum Routenplaner
q
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Anfahrt

Vom Wanderparkplatz an der Turmschenke aus lässt sich der Katzenbuckel über verschiedene Routen in etwa 20 Gehminuten erklimmen.

Karte