Rundtour 7 Burgensteig/Blütenweg ab/bis Großsachsen

Wandern
Henrik Hack -

01/01 Markierungszeichen Burgensteig von Henrik Hack

Von Großsachsen führt die Rundtour bis zur Strahlenburg nach Schriesheim und wieder zurück nach Großsachsen.

Vom OEG/VRN-Bahnhof Großsachsen läuft man aufwärts bis zur Grube "Marie in der Kohlbach". Dort trifft man auf den Burgensteig. Dieser führt über die Hirschburg und das Schanzenköpfle zum Wilhelmsstollen und von dort nach Stamberg. Von dort läuft man, bis man die Weinberge oberhalb der Strahlenburg erreicht. Hier biegt der Wanderweg mit dem gelben Kreuz ab, der zum Blütenweg zurück nach Großsachsen führt. Ab der Talstraße läuft man Richtung Ebene zum Ausgangspunkt.
Ausrüstung:
Festes Schuhwerk.

weiterlesenweniger

Anfahrt

Parken: Es kann kostenfrei auf dem Hohensachsener Sportplatz (Langewiesenweg; ca- 50-60 Parkplätze) geparkt werden. Bitte beachten Sie, dass an Sonntagen der Parkplatz aufgrund von Sportveranstaltungen/Fußballspielen) zum Großteil an Wochenenden belegt sein kann.

Anfahrt (ÖPNV)

Mit der Straßenbahnlinie 5 bis zur Haltestelle "Großsachsen-Bahnhof". Von dort aus zu Fuß der Hohensachsener Straße bis zum Quentelberg folgen. In Höhe des Hohensachsener Sportplatzes rechts in die Brunnengasse abbiegen und dort der Beschilderung "Marie in der Kohlbach" folgen. Dort befindet sich der Einstieg.
Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Großsachsen Dauer: 7.5 h Länge: 27.6 km Höhenmeterdifferenz: 1183 m Maximale Höhe: 406 m Minimale Höhe: 113 m

Service

Rundweg

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...