Gastgeber suchen

Radweg Hohe Straße - Über Odenwaldberge und durchs Mümlingtal

Radfahren
 -

01/08

 -

02/08

 -

03/08

 -

04/08

 -

05/08

 -

06/08

 -

07/08

 -

08/08

Abwechslungsreiche Rundtour durch das Mümlingtal und über die Höhen des Odenwaldes mit herrlichen Ausblicken.

Die liebliche Landschaft erleben, Natur genießen und ganz nebenbei etwas für die körperliche „Fitness“ tun: Die „Hohe Straße“ führt über die sanften Hügel, durch Wälder und auf historischen Wegen. Zwei mittelschwere Steigungen lassen den Puls höher schlagen. Der Rückweg am Flussbett der Mümling entlang ist als „Cool-Down“ ideal.


Aufgrund von Teilstücken mit sehr grober Schotterung empfehlen wir ein Mountainbike.


Wegbeschreibung:

Vom Bahnhof Bad König aus radeln wir die Straße „An den Seen“ links am Kurpark vorbei. Vor der Bundesstraße 45 biegen wir rechts auf den Radweg R4 ab. Kurz vor dem Eichelshof verlassen wir den R4 und wechseln links auf den BK8. Nun geht es bergauf durch den Wald. Ab dem Waldrand fahren wir nach Nieder-Kinzig hinab, durchqueren den Ort und radeln am Sportplatz vorbei wieder auf den Wald zu. Im Wald stoßen wir auf den „Haselburg-Rundkurs“, gekennzeichnet mit einem grünen Radfahrer auf weißem Grund und einem roten Balken in der Mitte. Diesem folgen wir in westlicher Richtung. Über Wiesen und Feldwege radeln wir auf die römische Ausgrabungsstätte „Villa Haselburg“ zu.


In Hummetroth verläuft der Radweg mit dem Wanderweg Hu1 bis zur Hassenrother Höhe auf gleicher Strecke. Nach Genuss des herrlichen Panoramablicks über den Odenwald schwingen wir uns wieder auf die Räder und steuern unseren Hauptweg, den Radweg „Hohe Straße“ an. Ab dem Überqueren der Landstraße 3106 verlassen wir den Hu1 und folgen nur noch der Beschilderung „Hohe Straße“ oder rotes Kreuz gen Süden. Hier bewegen wir uns durchweg auf Höhen zwischen 370 und 400 Metern durch den Wald und über Wiesen mit schönen Ausblicken.


Ab der „Spreng“ (Überquerung B47) dürfen wir noch einmal kräftig in die Pedale treten. Auf einem Kilometer wollen 90 Höhenmeter überwunden werden. Oben angekommen, trennt sich die „Hohe Straße“ vom Wanderweg mit dem roten Kreuz scharf nach links. Am Parkplatz „Fuchshütte“ überqueren wir die Landstraße 3260 und fahren geradeaus weiter auf dem Wanderweg Mo1. Nach 2 Kilometern verlassen wir den Nadelwald und radeln über die offene Mossauer Höhe bis zur Tränkfeldeiche. An der nächsten Kreuzung oberhalb von Elsbach biegen wir links ab. Von nun an folgen wir der Beschilderung R4 bzw. dem Symbol für den 3-Länder-Radweg. Dieser führt am Wildpark Brudergrund vorbei bis ins historische Städtchen Erbach hinab. Ab Erbach verläuft er mehr oder weniger mit der Mümling nach Norden. Wir fahren an Michelstadt und Zell vorbei, bis wir wieder den Kurpark von Bad König sehen.


Wegkennzeichen: Fahrrad + R 4

weiterlesen weniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Bahnhof, Bahnhofsplatz, 64732 Bad König Schwierigkeit: sehr viel Dauer: 4 h Länge: 46.4 km Höhenmeterdifferenz: 738 m Maximale Höhe: 488 m Minimale Höhe: 172 m

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel:
Die Odenwaldbahn fährt von Darmstadt bzw. Frankfurt bis Eberbach mit Halt in Bad König, Michelstadt, Erbach.
Auskünfte erteilt die Mobilitätszentrale im Bahnhof Michelstadt (MOBIZ): Tel. 06061/97 99 88 oder der Rhein-Main-Verkehrsverbund: Tel. 01801 / 768 4636

Anfahrt PKW:
Von Frankfurt kommend A3 bis zum AB-Kreuz Hanau, dort auf die B45.
Von Darmstadt kommend B 26 bis Dieburg, weiter auf der B45 Richtung Michelstadt, Abfahrt Bad König links abbiegen, erste Straße rechts „Am Bahndamm“, unter der Bahnunterführung durch, dann links in die „Werkstraße“ weiterfahren, am Parkplatz rechts vom Bahnhof Fahrzeug parken.

Parken: Parkplatz Bahnhof, Werkstraße, 64732 Bad König

Parken am Einstieg

PKW-Parkplätze: 20

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte