Mountainbike-Rundstrecke Wald-Michelbach Wa1

Biken
 - Odenwald Tourismus GmbH

01/07 Heinrich-Schlerf Huette © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

02/07 Picknickplatz am Ireneturm © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

03/07 Ireneturm Blick nach Westen © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

04/07 Kirche in Wald-Michelbach © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

05/07 Brunnen in Wald-Michelbach © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

06/07 Wald-Michelbach See © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

07/07 Gaderner © Odenwald Tourismus GmbH

Die abwechslungsreiche 27 km Mountainbike-Rundtour über den Trommer Höhenrücken wartet mit einigen fahrtechnischen und konditionellen Herausforderungen auf.


Die abwechslungsreiche Tour über den Trommer Höhenrücken wartet mit einigen fahrtechnischen und konditionellen Herausforderungen auf.



Wegbeschreibung:

Startpunkt ist der Parkplatz Hofwiese im Zentrum Wald-Michelbachs am Überwälder Einhaus, einem wiederaufgebauten typisch Odenwälder Bauernhaus um 1800. Auf dem ehemaligen Bahndamm verlässt man den Ort in nördliche Richtung und mit einem ersten Anstieg geht es auf breiten Wegen über Hartenrod auf den Hilsberg und dann hinunter nach Kocherbach.



Nach einem weiteren kurzen Anstieg am Steckelsberg geht es zunächst wieder bergab Richtung Kocherbach, wo oberhalb der Kirche die ersten Trails warten. Durch Ober-Scharbach hindurch geht es anschließend entlang idyllischer Bachtäler und durch ruhige Wälder auf die Tromm. Am Schardhof, dem Wendepunkt der Tour, findet sich eine bei Bikern beliebte Einkehrmöglichkeit. Dort schneidet sich die Strecke mit der Rundstrecke Hammelbach (H1) und es gibt die Verbindungsmöglichkeit zur Fürther Rundstrecke (F1).



Auf Waldwegen geht es weiter in südliche Richtung und nach einem steilen Pfad erreichen wir den höchsten Punkt der Tour, den Aussichtsturm Ireneturm (577 m). Die kommenden Kilometer hinab nach Gadern bieten etwas Erholung, bevor die Strecke im Ort rechts ab zum Schimmelberg noch einmal ansteigt. Belohnt wird man oben auf dem Höhenweg, dort bieten sich beeindruckende Ausblicke bis in die Rheinebene.



Konzentriert sollte man die Abfahrt über den Storrbuckel in Angriff nehmen, die zurück nach Wald-Michelbach führt. Vorbei am Rathaus und durch die idyllische Gass gelangt man wieder zum Ausgangspunkt der Tour am Einhaus.



Quelle: Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

weiterlesenweniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Parkplatz Hofwiese (am Überwälder Einhaus), Poststraße, 69483 Wald-Michelbach Schwierigkeit: sehr schwer Dauer: 3 h Länge: 26.9 km Höhenmeterdifferenz: 724 m Maximale Höhe: 573 m Minimale Höhe: 313 m Kondition: schwer Fahrtechnik: leicht

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte