Gastgeber suchen

Siegfried-Radweg - Vom Himbächel-Viadukt nach Wald-Michelbach

Radfahren
 -

01/08

 -

02/08

 -

03/08

 -

04/08

 -

05/08

 -

06/08

 -

07/08

 -

08/08

Diese Streckentour von Beerfelden nach Wald-Michelbach ist durch ihre geringen Steigungen auf gut ausgebauten Wirtschaftswegen auch für einen Familienausflug geeignet.


Die Radwanderung beginnt am Himbächelviadukt, einer eingleisigen Eisenbahnbrücke aus Sandstein, die als historisches Wahrzeichen deutscher Ingenieurbaukunst gilt. Zunächst führt die Strecke am Marbachstausee entlang bis zum Mossautaler Ortsteil Hüttenthal. Hier dürfen Sie sich mit frischen Molkereiprodukten stärken. Nach Verlassen des Marbachs geht es weiter am Streitbach entlang, am Lindlbrunnen vorbei durch Hiltersklingen. Nicht nur hier, sondern auch an der Quelle auf dem Spessartskopf soll einst Hagen von Tronje Siegfried, den Nibelungenhelden getötet haben.



Erfrischen Sie sich im Kneipp-Heilbad Gras-Ellenbach und genießen Sie unterwegs schöne Blicke ins Ulfenbachtal.   



Wegbeschreibung:

Vom Himbächlviadukt gilt es zunächst, oberhalb der Marbachkreuzung die B45 zu überqueren und durch den Wald den Marbach-Stausee zu erreichen. Nun geht es entlang des Sees, über den Marbach und parallel zur B460 auf Hüttenthal zu, den Marbach fest im Blick. Sie radeln an der kleinen Molkerei vorbei und folgen weiter dem Verlauf der B460.



Am Waldrand entlang, mit Sicht auf den Streitbach, führt die Route am Lindlbrunnen vorbei nach Hiltersklingen. In Hiltersklingen geht es ein Stück über offene Wiesen und Weiden. Vor Erreichen des Waldes knickt der Weg links ab. Bergauf geht es nun einen knappen Kilometer über offene Landschaft und einen weiteren Kilometer durch den Wald.



Vom Sägewerk fahren Sie dann auf Grasellenbach zu. Im Ort überqueren Sie die Siegfriedstraße und fahren in südlicher Richtung durchs Ulfenbachtal. Ab Wahlen verläuft die Strecke auf einer ehemaligen Bahnstrecke bis nach Wald-Michelbach. Der Rastplatz am ehemaligen Bahnhof lädt zur Erholungspause ein, bevor Sie wieder den Rückweg antreten.  



Rückweg: Es wird empfohlen, die gleiche Strecke zurück zu radeln.

weiterlesen weniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Wanderparkplatz am Himbächel-Viadukt an der B 45, Bahnhofstr. 81, 64743 Beerfelden-Hetzbach Schwierigkeit: sehr leicht Dauer: 3 h Länge: 22.1 km Höhenmeterdifferenz: 281 m Maximale Höhe: 425 m Minimale Höhe: 259 m

Service

Einkehrmöglichkeit
Familienfreundlich

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte