Rundtour 6 Burgensteig/Blütenweg ab/bis Weinheim

Wandern
Henrik Hack -

01/01 Markierungszeichen Burgensteig von Henrik Hack

Von Weinheim führt die Rundtour bis zum Weinheimer Vorort Lützelsachsen und zurück nach Weinheim.

Vom Weinheimer Bahnhof läuft man an der Weschnitz zur Fuchs‘schen Mühle, wo der Burgensteig zur Wachenburg hinaufführt. In Lützelsachsen trifft man auf den Blütenweg. Dieser teilt sich beim "Katzenpfad" (Straßenname) in zwei Varianten.
1) Weinheimer Schloss und Stadt (einschließlich Schlosspark)
2) Burg Windeck.
Beide Varianten treffen in Weinheim Ecke Gerbergasse/Münzgasse wieder aufeinander. Von dort kommt man über die Fußgängerzone und Bahnhofstraße zum Ausgangspunkt zurück.
Ausrüstung:
Festes Schuhwerk.

weiterlesenweniger

Anfahrt

Parken: Der nächstgelegene kostenfreie Parkplatz befindet sich an der Weinheimer Stadthalle (Birkenauer Talstraße 1; ca. 70 Plätze). Von hier aus sind es ca. 1,8 km bzw 25 min. bis zum Einstieg).

Anfahrt (ÖPNV)

Mit der Bahn bis zum Weinheimer Bahnhof oder mit der Straßenbahn-Linie 5 bis zur Haltestelle "Luisenstraße". Ab dort dem Lauf der Weschnitz ins Birkenauer Tal bis zur Fuchs‘schen Mühle folgen. Dort befindet sich der Einstieg zum Burgensteig. (ca. 2 km; zu Fuß ca. 30 min. bis zum Einstieg).
Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Weinheim Dauer: 5 h Länge: 20.7 km Höhenmeterdifferenz: 817 m Maximale Höhe: 370 m Minimale Höhe: 103 m

Service

Rundweg

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...