Odenwald-Bergsträßer-Runde

Wandern
 - Henrik Hack

01/03 Staatspark Fuerstenlager © Henrik Hack

 - Odenwald Tourismus GmbH

02/03 Schloss Auerbach © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

03/03 Eremitage im Winter © Odenwald Tourismus GmbH

Abwechslungsreiche Rundwanderung von 14 km über Berg und Tal, durch lichten Mischwald mit herrlichen Aussichten um Hochstädten. Beeindruckende Sehenswürdigkeiten liegen am Wegrand.

Wegbeschreibung:

Diese Route starten Sie am Waldgasthaus Borstein in Lautertal. Sie wandern zunächst etwa 100 Meter bergauf in den Wald und treffen dort auf die Markierung L2. Im Wald führt der Weg am Naturdenkmal Teufelsstein vorbei zum Selterswasserhäuschen. Genießen Sie die herrliche Aussicht und wandern dann über die Ludwigshöhe zum Fürstenlager hinab. Die ehemalige Kuranlage bietet kulturelle Abwechslung. Nehmen Sie sich die Zeit für eine Runde durch den Park mit den exotischen Bäumen.  


Vom Parkplatz Fürstenlager folgen Sie wieder dem L2 zunächst nach Bensheim-Auerbach hinunter, um dann vom Ortsrand aus serpentinenförmig steil nach oben zu gelangen. Hier thront mächtig das Auerbacher Schloss – ohne Zweifel das größte Highlight auf dieser Tour.  Spannend zu erkunden, bietet es auch einen imposanten Fernblick bis über die Rheinebene hinaus. Nach Abschied von der Burg gehen Sie weiter durch den Wald in nordöstliche Richtung. Halten Sie Ausschau nach der Ruine der Not-Gottes-Kapelle.


Sobald sich der Wald öffnet, biegt der Weg rechts ab und führt über den Schollrain nach Osten. Genießen Sie unterwegs die herrlichen Blicke in den Odenwald und sammeln Sie Ihre Kräfte für den Aufstieg. Erneut im Wald angekommen, geht es weiter stramm bergauf. Bald wandern Sie erleichtert in den Hahlwald hinunter. Jetzt biegt der Weg rechts ab. Bleiben Sie einen knappen Kilometer auf gleicher Höhe. Über den Hainzenwald werden Sie wieder den Borstein erreichen. Das OWK Ehrenmal ist ein idealer Platz, um die Wanderung Revue passieren zu lassen. Gönnen Sie sich noch diese Pause -   Sie haben Sie sich verdient.


Markierungszeichen: L2

weiterlesenweniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Parkplatz am Staatspark Fürstenlager, Bachgasse, 64625 Bensheim-Auerbach oder Parkplatz am Borstein, Borstein 1, 64686 Lautertal-Reichenbach Schwierigkeit: schwer Dauer: 4 h Länge: 14.1 km Höhenmeterdifferenz: 491 m Maximale Höhe: 427 m Minimale Höhe: 120 m

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte