Radroute "Rund um Darmstadt"

Radfahren
Darmstadt Marketing_Agnes Allig -

01/06 Blick über Darmstadt von der Ludwigshöhe von Darmstadt Marketing_Agnes Allig

Darmstadt Marketing_Agnes Allig -

02/06 Ludwigsturm auf der Ludwigshöhe von Darmstadt Marketing_Agnes Allig

Darmstadt Marketing_Agnes Allig -

03/06 Fischerhütte an den Fischteichen von Darmstadt Marketing_Agnes Allig

Darmstadt Marketing_Agnes Allig -

04/06 Jagdschloss Kranichstein von Darmstadt Marketing_Agnes Allig

Darmstadt Marketing_Evelyn Bosche -

05/06 Radfahren am Oberfeld von Darmstadt Marketing_Evelyn Bosche

 -

06/06 Beschilderung Radroute rund um Darmstadt

Erleben und umrunden Sie die Wissenschaftsstadt Darmstadt als "Stadt im Walde" auf 60 abwechslungsreichen Kilometern.

Entlang der Radroute kommen Sie an einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, Naherholungsgebieten und Ausflugslokalen vorbei. Fast ausschließlich abseits des Kfz-Verkehrs können Sie entspannt auf land- und forstwirtschaftlichen Wegen die Naturräume „Rund um Darmstadt“ entdecken. Die insbesondere für Familien konzipierte Route, hat bis auf wenige Ausnahmen, nur geringe Steigungen. An vielen Stellen können Sie die Route mit dem ÖPNV kombinieren. Die Rundroute kann somit als Feierabend-, Halbtages- oder Ganztagestour von Ihnen genutzt werden.


Sehenswertes unterwegs (Auswahl):

  • Eisenbahnmuseum Kranichstein
  • Jagdschloss Kranichstein mit Museum, Zeughaus und Bioversum
  • Oberwaldhaus
  • Hofgut Oberfeld
  • Badesee Grube Prinz von Hessen
  • UNESCO-Weltnaturerbe Grube Messel
  • Ludwigshöhe und Ludwigsturm
  • Wixhäuser Dorfmuseum
  • Dianaburg
  • Fossilien- und Heimatmuseum Messel

weiterlesenweniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Bahnhof Kranichstein Schwierigkeit: mittel Dauer: 4 h Länge: 61.3 km Höhenmeterdifferenz: 314 m Maximale Höhe: 240 m Minimale Höhe: 111 m Kondition: mittel

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit
Familienfreundlich

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...