Jolleumzug zur Amorbacher Faschelnacht

25.02.2020  14:00 - 15:00 Uhr 
Karneval
 -

01/08 Amorbacher Jolleumzug

 -

02/08 Amorbacher Jolleumzug

 -

03/08 Amorbacher Jolleumzug

 -

04/08 Amorbacher Jolleumzug

 -

05/08 Amorbacher Jolleumzug

 -

06/08 Amorbacher Jolleumzug

 -

07/08 Amorbacher Jolleumzug

 -

08/08 Amorbacher Jolleumzug

Der Höhepunkt der Amorbacher Faschelnacht ist der Jolleumzug am Fastnachtsdienstag.

Zur Karnevalzeit ist in der ehrwürdigen Barockstadt Amorbach alles anders. Die Narren rufen nicht laut „Hellau“ sondern „Jollau“! Der Fastnachtsumzug heißt „Jolleumzug“ und aus der Fastnacht wird kurzerhand die „Faschelnacht“. Die Straßen werden mit Wäscheleinen und so manchem pikanten Kleidungsstück geschmückt. So kommt es, dass rund um die Mariensäule auf dem Rathausplatz zur Faschelnacht plötzlich Unterhosen und Büstenhalter in der Luft flattern. Maria ist diesen ungewöhnlichen Anblick seit Jahrhunderten gewohnt und bleibt gelassen. Der alljährliche Jolleumzug in den engen Gassen der historischen Altstadt von Amorbach ist zur närrischen Zeit auf jeden Fall einen Ausflug wert.

weiterlesenweniger

Kontakt

Veranstaltungsort

Marktplatz63916 Amorbach
t
zum Routenplaner

Veranstalter

Carneval Club Amorbach 1954 e.V.Gerhard EwaldJohannisturmstraße 263916 Amorbachgerhard.ewald@gmx.dehttp://www.cc-amorbach.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Geeignet für

GruppenKinder

Zielgruppen

Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Familien

Anfahrt

Von Aschaffenburg über die B 469, von Michelstadt über die B 47. Am Ortseingang an der Ampelkreuzung nach links in die Weilbacher Straße abbiegen. Gleich nach dem Bahnübergang geht es nach rechts in die Dr. F. A. Freundt-Straße, wo sich links der große Altstadt-Parkplatz befindet.

Auch über die Westfrankenbahn ist Amorbach gut zu erreichen.

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze: 1000
Busparkplätze: 10
Barrierefreie Parkplätze: 5
Karte