Reichelsheimer Märchen- und Sagentage

23.10.2020 bis 25.10.2020 jew. 10:00 - 21:00 Uhr täglich 
Kinder/Jugendliche
 - Odenwald Tourismus GmbH

01/07 Maerchenerzähler © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

02/07 Kerzenstand © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

03/07 Kleine Buehne © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

04/07 Lebkuchen © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

05/07 Ruestungen und Waffen © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

06/07 Oma Meta © Odenwald Tourismus GmbH

 - Odenwald Tourismus GmbH

07/07 Schmied © Odenwald Tourismus GmbH

Für Liebhaber der großen weiten Fantasie- und Mythenwelt dreht sich in der "Märchenhauptstadt" Hessens drei Tage lang alles rund um Märchen und Sagen.

Denn dann reisen Liebhaber der großen weiten Fantasie- und Mythenwelt aus ganz Deutschland an und verwandeln den Ortskern in ein riesiges mittelalterliches Fest.

Groß und Klein sind immer wieder fasziniert von den mittelalterlichen Ständen, den zeitgenössischen Speisen, den Musikern und Gauklern, den vielen gewandeten Besuchern und der beeindruckenden Atmosphäre.

Drei Tage lang dreht sich alles rund um Märchen und Sagen. Die Besucher erwartet ein buntes vielfältiges Programm an vielen verschiedenen Orten der Gemeinde mit Vorträgen, Lesungen, Konzerten und Theateraufführungen. Ein Highlight ist die lange Nacht der Märchen. Bis weit nach Mitternacht können sich die Zuhörer in die Welt der Märchen entführen lassen. Jedes Jahr wird an einen Märchenschriftsteller der Wildweibchenpreis verliehen.

 

weiterlesenweniger

Kontakt

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Allee 164385 Reichelsheimhttp://www.maerchentage.de
t
zum Routenplaner

Veranstalter

Gemeinde ReichelsheimBismarckstraße 4364385 ReichelsheimTel. +49 6164 508-26maerchentage@reichelsheim.dehttp://www.maerchentage.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Preise

Die Theaterstücke sowie Konzerte haben verschiedene Eintrittspreise. Der Mittelaltermarkt ist kostenfrei zu besuchen.

Zielgruppen

Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Familien

Anfahrt

Von Michelstadt aus über die B47, nach 13,7 km links abbiegen auf Gersprenztal-straße/B38/B47, nach 4,2 km rechts abbiegen auf Konrad-Adenauer-Allee.

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Busparkplätze
Barrierefreie Parkplätze
Karte