Osterkonzert Amorbach 2020 - Barocker Trompetenglanz

13.04.2020  16:00 - 18:00 Uhr 
Ostern / Musik / Sonstiges
 - Rina Vukobratović

01/02 Laura Vukobratović © Rina Vukobratović

 - Privat

02/02 Prof. Schmeding © Privat

Festliches Konzert in der Abteikirche Amorbach am Ostermontag mit Prof. Laura Vukobratović (Trompete) und Prof. Martin Schmeding (Orgel).

Unter dem Titel „Barocker Trompetenglanz“: treten am Ostermontag, dem 13. April 2020, Prof. Laura Vukobratović (Essen) mit Trompete sowie Prof. Martin Schmeding (Leibzig) mit Werken von u.a. Corelli, Albinoni auf.

Im grandiosen Einklang mit der prachtvoll ausgestatteten Kirche krönt die von den Gebrüdern Stumm aus Rhaunen-Sulzbach 1782 erbaute Barock-Orgel das Gesamtkunstwerk. Dieses Meisterwerk mit insgesamt 5116 Pfeifen, 65 klingenden Registern und Glockenspiel, verteilt auf vier Manuale und Pedal, gehört zu den größten und klangvollsten Orgeln Europas und steht im Mittelpunkt der vor über siebzig Jahren vom Fürstenhaus zu Leiningen ins Leben gerufenen Konzertreihe. Durch die hervorragende Akustik der Kirche ergibt sich für die Musik ein einzigartiger Raumklang.

 

 

 

weiterlesenweniger

Kontakt

Veranstaltungsort

Fürstliche Abteikirche

Schlossplatz 163916 AmorbachTel. 09373 200574Fax 09373 200585amorbach@tourismus-odenwald.dehttp://www.bayerischer-odenwald.de
t
zum Routenplaner
q

Veranstalter

Informationszentrum Bayerischer OdenwaldSchlossplatz 163916 AmorbachTel. +49 9373 200574Fax +49 9373 200585amorbach@tourismus-odenwald.dehttp://www.bayerischer-odenwald.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Geeignet für

Gruppen

Preise

Kategorie 1: 34,00 €

Kategorie 2: 28,50 €

Zahlungsarten

Bar
EC-Karte

Zielgruppen

Erwachsene
Senioren
Paare

Anfahrt

Amorbach ist über die Bundesstraße B47 und die B469 sehr gut zu erreichen. Auch mit der Bahn erreicht man Amorbach innerhalb einer Stunde aus dem Rhein-Main Gebiet.

Parkmöglichkeiten

Parkgebühren: keine
PKW-Parkplätze: 200
Busparkplätze: 5
Karte