Mittsommer- und Johannisnacht

19.06.2019  19:00 - 20:15 Uhr 
Offene Führungen
 - Anke Scholl

01/01 © Anke Scholl

Wenn Liebespaare übers Feuer springen und Jungfern einen Blumenkranz unters Kopfkissen legen..

Viele Mythen, Brauchtümer und Geheimnisse ranken sich um die Sommersonnenwende - auch Mittsommer genannt

Bei einem abendlichen Rundgang durchs Städtel, den Schlosshof und die romantischen Winkel der Altstadt erzählt die Gästeführerin Anke Scholz Geschichten um den 21. Juni - wenn alljährlich der längste Tag die kürzeste Nacht ablöst. Sie beantwortet Fragen wie "Aus wie vielen Sommerblumen flechten sich die Jungfern einen Kranz und welche Wirkung hat das an diesem Tag gesammelte Johanniskraut?" "Warum schützt ein Gürtel aus Beifuß beim Tanz ums Johannisfeuer?" und "Wieso hatten die Kinder in frühren Zeiten im Odenwald ab dem 24. Juni - dem sogenannten Spargelsilvester - Ferien?"

Es gibt auch einen kleinen Umtrunk

 

da

 

 

 

weiterlesenweniger

Kontakt

Veranstaltungsort

Marktplatz 164711 ErbachTel. 06062 6480tourismus@erbach.de
t
zum Routenplaner
q

Veranstalter

Anke SchollTel. 0163 7441573tourismus@erbach.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Preise

6 € pro Person, Anmeldung erforderlich in der Touristinfo Erbach: 06062 6480

oder per Email: tourismus@erbach.de

Zahlungsarten

Bar

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Busparkplätze
Barrierefreie Parkplätze

Wir sprechen

 deutsch deutsch
Karte