UNESCO Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Wandern im Odenwald heißt Wandern in einem sanften Mittelgebirge mit grünen Laubwäldern, Streuobstwiesen, blühenden Weiden, romantischen Burgen und Schlössern. Immer wieder öffnen sich faszinierende Ausblicke in die Rheinebene oder hin zur Skyline von Frankfurt. Die Wanderwege führen durch lebendige Dörfer und historische Städte. Gaststätten mit regionalen Spezialitäten laden zur Einkehr ein.

Seit 2015 trägt der Odenwald die Auszeichnung "UNESCO Global Geopark". Er vereint eine reizvolle Landschaft auf 3500 Quadratkilometern zwischen dem UNESCO-Welterbe Grube Messel im Norden, dem Rheintal im Westen bis hin zum Bauland im Osten und dem Neckartal im Süden.

Für den gesamten Odenwald stehen Wanderkarten des UNESCO Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald im Maßstab 1:20.000 zur Verfügung: Online-Shop